Image

Matthias Graf


Image

Matthias Graf ist mit dem Unternehmen Velotaxi (Werbung in Bewegung) seit 2006 Mitglied im Umweltforum RheinMain. Er engagierte sich bereits im Vorstand und steuert eigene kreative Ideen in den Bereichen E-Mobility und Umweltkommunikation bei.

So wundert es nicht, dass das Unternehmen Velotaxi Frankfurt erst kürzlich eine Auszeichnung im Ideenwettbewerb Klimaschutz der Stadt Frankfurt erhielt! Die durch Graf entstandenen innovativen Akku-Wechselstationen des Berliner Battery-as-a-Service-Providers „Swobbee“ sind ein neuartiges energieeffizientes und nachhaltiges Mobilitätskonzept.

Matthias Graf möchte allerdings auch Menschenherzen bewegen, und so engagiert er sich seit 2004 mit seinem Danke-Tag am 31. Oktober für das Für- und Miteinander in der Stadt und den Wert der Dankbarkeit. Als langjähriges Mitglied der Christen in der Wirtschaft e.V., sieht er seine Pflicht im werteorientierten und fairen Umgang mit Mitarbeitern, Dienstleistern und Kunden.

Da passt das Zitat: „Es ist einfach toll, wie das Velotaxi den Menschen immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubert.“

Werbung in Bewegung heißt das Konzept, und stammt aus Berlin. Insgesamt 23 umweltfreundliche Velotaxis cruisen zwischen April und Oktober durch die Frankfurter City. Das Unternehmen bildet inzwischen die 4. Veranstaltungskauffrau aus, denn die Räder kommen auch auf vielen Events im gesamten Bundesgebiet zum Einsatz.

Bereits 2011 unterzeichnete Velotaxi im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie Hessen die Charta der 100 Unternehmen für den Klimaschutz.
2009 erhielt er für sein Engagement im Umweltschutz den Frankfurter Bürgerpreis, 2011 für das Velotaxi-Konzept den Frankfurter Tourismuspreis.

www.velotaxi-frankfurt.de