Die Frankfurter Sparkasse

„Wenn’s ums Geld geht …“,

da ist die Frankfurter Sparkasse als regionaler Marktführer für Privatkunden und mittelständische Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet weit vorne mit dabei. Aber auch beim Thema Umwelt können wir punkten: Als deutschlandweit erstes Kreditinstitut hat die Frankfurter Sparkasse den Umweltschutz fest in ihren Unternehmensleitlinien verankert.

Verantwortung zu übernehmen, das beginnt bereits im Kleinen und bei den Kleinsten. Daher zeigen wir Kindern, was Nachhaltigkeit bedeutet – und dass ein verantwortungsbewusster Umgang mit der Umwelt Spaß macht! Zum Beispiel beim Wettbewerb „1822-Schule und Natur“, den die Sparkasse schon seit über 30 Jahren veranstaltet.

Darüber hinaus informiert die Frankfurter Sparkasse Schulen regelmäßig über weitere Initiativen, die die Themen Umwelt und Nachhaltigkeit behandeln – etwa im Jahr 2017 über das Projekt „Vom Wissen zum nachhaltigen Handeln“, das junge Menschen im Alter von 10 bis 20 Jahren aufrief, Vorschläge zur Lösung von Umweltproblemen zu entwickeln.

Das Thema Nachhaltigkeit ist auch fester Bestandteil des alljährlichen „Planspiel Börse“. Schüler und Studenten erlernen hierbei nicht nur spielerisch den Umgang mit Aktien und die Zusammenhänge zwischen wirtschaftspolitischen Entwicklungen und Kursverläufen, sondern beschäftigten sich auch mit nachhaltigen Anlagestrategien.

Außerdem sind Klimaschutz und erneuerbare Energien wichtige Themen der Frankfurter Sparkasse. So ist auf dem Kundenparkplatz vor der Zentrale in der Neuen Mainzer Straße eine Stromladestation installiert. Hier stehen unseren Kunden vier Zapfstellen zur Verfügung – je zwei für PKW und für Zweiräder. Den Nutzern von Elektrofahrzeugen bieten wir so die Möglichkeit ihre Fahrzeuge kostenfrei aufzuladen.

Mit unserem Engagement wollen wir gerade bei jungen Leuten ein Bewusstsein dafür wecken, dass ein respektvoller Umgang mit begrenzten Ressourcen wesentlich für das gegenwärtige und zukünftige Zusammenleben unserer Gesellschaft ist.

Gemeinsam und mit vielen kleinen Schritten können wir zu einer nachhaltigen Lebensweise beitragen und Verantwortung übernehmen.

Weitere Informationen zum Umweltengagement der Frankfurter Sparkasse finden Sie unter www.frankfurter-sparkasse.de